Skip to main content

Verspannungen im Nacken lösen

Ursache von Verspannungen im Nacken

verspannungen-im-nacken-loesenDie Ursachen von Verspannungen im Nackenbereich sind äusserst vielfältig. Das können ungesunde Alltagsgewohnheiten wie krummes Sitzen, eine Fehlhaltung oder falsche Belastung beim Sport sein, aber auch organische Probleme, wie etwa der natürliche Verschleiss an den Bandscheiben.

Die Folge sind eine verhärtete Nackenmuskulatur, harte Schultern, Kopfschmerzen.

Für die Schmerzen sind meist Nacken und Schultern verantwortlich, da sie mit einigen Muskeln miteinander verbunden sind – sie beeinflussen sich entsprechend gegenseitig und bilden eine Einheit. Ein zu viel an Spannung in der Schulter, kann sich auch auf den Nacken auswirken und umgekehrt.

Bei Schmerzen in diesem Bereich des Körpers ist es deshalb vorteilhaft Nacken und Schultern zu behandeln. Im Bereich der Schultermuskulatur gibt es zudem einige Triggerpunkte, die Schmerzen im Nacken hervorrufen können.

Eine Selbstmassage stellt hier eine gute Möglichkeit dar, um Verspannungen im Nacken zu lösen und den betroffenen Muskeln zu Entspannung zu verhelfen.


Selbstmassage – um Verspannungen im Nacken zu lösen

Wird der Nacken massiert, dann wird auch mit dem Nervensystem kommuniziert. Das Nervensystem ist die Kontrollstation des Körpers und somit auch das der Muskelspannung. Durch die Massage von verspannten Körperteilen, wird dem Gehirn vermittelt, die Muskelspannung in diesem Gebiet zu senken. Dadurch können Schmerzen und Verspannungen gelindert werden.

Massagetipps, um Verspannungen im Nacken zu lösen

  • Bevor mit der Massage begonnen wird, ist es empfehlenswert, zu prüfen wie sich der Nacken bei Bewegungen anfühlt. Bei Ja- und Nein-Bewegungen kann festgestellt werden, ob die Bewegungen weich oder schmerzhaft sind und wie weit der Kopf gedreht werden kann.
  • Während der Massage ist es wichtig, sich auf die verspannte Stelle zu konzentrieren und in sie hinein zu spüren. Das Gefühl, das dabei entsteht, so gut wie möglich einprägen.
  • Bei Hals- und Halswirbelsäule ist Vorsicht angebracht und der Druck sollte nur sehr sanft eingesetzt werden.

Dieses Video ist sehr gut geeignet, um zu lernen, wie Verspannungen im Nacken gelöst werden können:

 

Neben Massagen gibt es weitere Massnahmen, die Verspannungen im Nacken aufzulösen helfen. Grundsätzlich gilt, dass Wärme als wohltuend empfunden wird.

  • Diese Wärme kann in unterschiedlichen Methoden auf die betroffenen Stellen angewandt werden. Eine Möglichkeit ist ein heisses Bad. Das warme Wasser hilft den Muskeln zur Ruhe zu kommen, wobei Aromaöle den Effekt verstärken können.
  • Eine weitere Option, um Verspannungen im Nacken zu lösen sind Kirschsteinsäcke, die im Backofen aufgewärmt werden und zum Beispiel über Nacht auf die Verspannung gelegt wird.
  • Auch Wärmepflaster und spezielle Salben können die Schmerzen positiv beeinflussen.
  • Eine gute Entspannungshilfe sind zudem Hirsekissen. Diese stützen Schulter- und Nackenmuskeln und passen sich der natürlichen Körperhaltung an.
  • Bewegung ist sehr wichtig und das A und O bei der Lösung von Verspannungen im Nacken. Dabei sollte auf sanfte Sportarten, wie Schwimmen, Fahrradfahren oder langsames Laufen gesetzt werden. Schulter- und Rückenmuskeln werden dadurch sanft trainiert, Stresssymtome gelindert.

Hilfsmittel, um Verspannungen im Nacken zu lösen

Die Selbstmassage mit den Fingern ist sehr effektiv. Allerdings braucht sie viel Kraft und schneller als gedacht, können die Hände ermüden. Die Lösung bieten Hilfsmittel, die zur Unterstützung der Massage eingesetzt werden können.

Um die Schultern intensiv und kräftig zu massieren, ist ein Massageball, oder auch ein Tennisball, sehr gut geeignet. Die Rundungen passen sich dem Körper an und es lassen sich auch schwierig zugängliche Stellen erreichen – dazu wird der Ball zwischen eine Wand und den Rücken geklemmt. Mit sanften Bewegungen wird er nun hin und her bewegt. Je nachdem, wie weit unten die Stelle liegt, muss man sich bei diesem Hilfsmittel ein wenig verbiegen…

Abhilfe schafft die sogenannte Massagefee. Mit diesem speziellen Stab lässt sich der gesamte Nacken- und Schulterbereich massieren, auch im Sitzen. Dies ist nicht nur besonders effektiv um Verspannungen im Nacken zu lösen, sondern auch sehr praktisch, da das Hilfsmittel selbst im Büro oder auf dem Sofa zur Hand genommen werden kann.

Diese Produkte haben anderen Menschen geholfen:


*Affiliate Links

Wichtig bei allen angewandten Selbstmassnahmen um Verspannungen im Nacken zu lösen ist die Beobachtung des eigenen Körpers. Tritt über einen längeren Zeitraum keine Besserung ein, verschlechtert sich der Zustand, oder treten gar neue Symptome auf, ist es unbedingt ratsam unser Team von Top-Massage-München oder den Vertrauensarzt zu konsultieren.

Welche Massageart ist geeignet um Verspannungen im Nacken zu lösen?

Um Verspannungen im Nacken zu lösen, empfehlen sich unsere klassischen Massagen eine Hot Stone Massage oder auch unsere beliebte Thai-Massage.

Massagen wirken zudem immer auch vorbeugend, so dass es zu weniger Verspannungen kommt. Regelmässige Massagen erhöhen das Körperbewusstsein und helfen auf eine gute Haltung im Sitzen, Liegen und Stehen zu achten.

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie noch heute Ihren Termin für bessere Entspannung und mehr Wohlbefinden. Wir freuen uns auf Sie!


Ähnliche Beiträge