Skip to main content

Fussreflexzonenmassage München

Ablauf der Fussreflexzonenmassage

fussreflexzonenmassage-muenchen-triggerpunkte-tasten

Eine erste, wichtige, Grundvoraussetzung für den Erfolg einer Fussreflexzonenmassage ist das körperliche Wohlbefinden. Massiert wird bei einer Fussreflexzonenmassage mit beiden Händen, wobei eine Hand aktiv ist und die andere dem Fuss Halt gibt. Die Fussreflexzonenmassage München folgt einem festgelegten Ablauf. Dabei wird mit der Daumenkuppe druckvoll massiert. Vorherrschend sind rhythmische Massageimpulse, wobei sich Druck und nachlassender Druck abwechseln. Ebenso variieren die Griffe.

Die Fussreflexzonenmassage München dauert mindestens eine Stunde, da bei kürzerer Behandlung meist keine Reaktion feststellbar ist. Während der Massage achten unsere Partner auf die Reaktionen unserer Klienten und gehen auf die jeweiligen individuellen Bedürfnisse ein.

Reaktionen auf die Fussreflexzonenmassage können Unruhe, das Einschlafen, oder eine veränderte Körpertemperatur sein.

Nach der Massage sollte mindestens eine Viertelstunde geruht werden.


Wirkungsweise der Fussreflexzonenmassage?

Bei der Fussreflexzonenmassage handelt es sich um eine druckvolle Massage. Es wird gezielt Druck auf verschiedene Akupressur-Punkte an den Füssen ausgeübt.

In der asiatischen Kultur wird davon ausgegangen, dass Meridiane den Körper durchziehen, die in Händen und Füssen enden. Jedes Organ steht dabei mit einem Energiemeridian des Körpers in Verbindung. Diese Energie kann in gesundem Zustand frei fliessen, bei Krankheit kann der Energiefluss jedoch blockiert sein.

fussreflexzonenmassage-muenchen-behandlungDurch die Massage der betroffenen Bereiche, kann die Blockade beseitigt und der Fluss wieder hergestellt werden. Die verschiedenen Zonen an den Fusssohlen stehen also mit den unterschiedlichen Organen und Körperteilen in Wechselwirkung.

Der Innenrist des Fusses, steht beispielsweise in direktem Kontakt mit dem Rücken und der Wirbelsäule.

Der Massage Therapeut der Fussreflexzonenmassage München massiert und drückt diese Zonen mit seinen Fingern und übt dadurch Reize aus. Dadurch wird eine positive Einwirkungen auf das jeweilige Organ ausgeübt: die Durchblutung wird gesteigert, die Selbstheilungskräfte werden angeregt, Erkrankungen können gelindert werden. Es können Rückschlüsse auf das zugehörige Organ gezogen werden, wenn eine Zone am Fuss schmerzt.

Durch eine Fussreflexzonenmassage kann die Gesundheit und das Wohlbefinden also gefördert und wieder hergestellt werden.

Jetzt verfügbare Termine finden (Hier klicken!)

Das sagen unsere zufriedenen Kunden…

Beruflich bedingt bin ich leider gezwungen, oft und lange zu sitzen. Hinzu kommen lange Autobahnfahrten welche die Situation nicht gerade besser machen. Dank Andrea sind meine Verspannungen jedoch viel besser geworden und nach den Behandlungen sogar kurzzeitig ganz verschwunden! Ich kann Andrea als Masseurin nur empfehlen. Viele Grüße Jürgen

Jürgen H.

Nach der Geburt meines ersten Kindes hatte ich noch die „Nachwirkungen“ der Schwangerschaft und sehr häufig Rückenschmerzen. Jetzt mache ich ein Sportprogramm und besuche ab und zu Miklos von Top Massage München. Seine freundliche Art und seine Massagetechniken finde ich super! Langsam aber sicher gehts wieder aufwärts.

Maria A.

Ich kann die Masseure von Top Massage München nur empfehlen. Insgesamt war ich bei 3 Masseuren in der Innenstadt. Alle verstehen ihr Handwerk und meine Nackenschmerzen sind verschwunden. Jetzt gehe ich präventiv alle 14 Tage 1x zum Massieren. Bis Bald Eure Petra

Petra L.

 

Bei welchen Beschwerden hilft unsere Fussreflexzonenmassage München?

Die Fussreflexzonenmassage kann bei vielfältigen Beschwerden angewandt werden. Sowohl bei Schmerzen aller Art:

  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden

Wie auch bei Schlafstörungen, Arthritis oder Stresssymptomen. Unsere Fussreflexzonenmassage München eignet sich sowohl für Säuglinge, wie auch für ältere Menschen.

Fussreflexzonenmassage in der Wissenschaft

Eine wissenschaftliche Bestätigung für das Vorhandensein von Fussreflexzonen fehlt. Unbestritten ist jedoch, dass sich an den Füssen sehr viele Nervenrezeptoren befinden. Werden diese durch eine Fussreflexzonenmassage stimuliert, ist eine Steigerung des Wohlbefindens feststellbar.

Unsere Fussreflexzonenmassage München erfreut sich grosser Beliebtheit bei unseren Kunden. Laut Rückmeldungen fühlen sich die Klienten unserer Partner nach einer Behandlung sehr entspannt.

Neugierig? Probieren Sie eine Fussreflexzonenmassage München aus und buchen Sie noch heute online Ihren Termin.

Jetzt verfügbare Termine finden!


Gibt es Nebenwirkungen in der Fussreflexzonenmassage?

Nicht empfehlenswert ist die Fussreflexzonenmassage bei:

  • Fieber
  • Depressionen
  • psychischen Erkrankungen
  • Entzündungen im Venen- und Lymphsystem
  • ebenso bei Risikoschwangerschaften

Eine Fussreflexzonenmassage kann kein Allheilmittel sein. Liegen ernsthafte gesundheitliche Probleme vor, kann die Massage auch ohne Wirkung bleiben. Symptome können hingegen oft reduziert werden. Da die Blutzirkulation, sowie die Lymphdrainage stimuliert werden, kann die Heilung bestimmter Erkrankungen positiv beeinflusst werden. Ebenso werden Nervenwege stimuliert und den Muskeln wird Entspannung verschafft.


Die Geschichte der Fussreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage ist in verschiedenen Kulturkreisen bekannt. Es gibt Überlieferungen aus dem fernen Osten, Indien, China, den Inkas, den Römern und aus Amerika. Vermutlich ist diese Massageart älter als die Akupunktur.

Fussreflexbehandlungen finden sich in ayurvedischen Massagen und der Thai Massage. Als Pionier der Reflexzonenmassage gilt der amerikanische Hals-Nasen-Ohren Arzt William Fitzgerald aus den USA. Er verfügte über Wissen der indianischen Volksmedizin.

Diese Stämme wenden seit Jahrhunderten Druckbehandlungen an und sind von reflektorischen Zusammenhängen überzeugt.

Fitzgerald entwickelte aufgrund dieses Wissens ein System, in dem er den Körper in zehn senkrechte Zonen einteilte. Dieses System bildete den Grundstein für die heutige Fussreflexzonenmassage. Griff- und Drucktechniken wurden daraufhin von einer amerikanischen Masseurin weiterentwickelt und verfeinert. Von Amerika kam die Fussreflexzonenmassage schliesslich nach Europa.

Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Masseure wenden diese Therapie erfolgreich an. Die entspannende Wirkung der Fussreflexzonenmassage München überzeugt die Klienten und die Massage wird regelmässig gebucht.

Jetzt verfügbare Termine finden (Hier klicken!)